top of page

Unser Team 

Susanne Bach glendalough sanctuay

Susanne Bach

Susanne schloss ihr Studium mit einem Master in Filmwissenschaften am University College Dublin ab und arbeitet seit über 20 Jahren in der dritten Bildungsstufe.

In ihrer Rolle als Programmdirektorin entwickelt sie gerne das zukünftige Wachstum des Glendalough Sanctuary als Ziel für Gesundheit und Wohlbefinden.

 

Susanne bringt ihre Erfahrungen aus vielen Weltreisen, ihrer ehrenamtlichen Arbeit im Hospiz und ihrer Massagetätigkeit ein, die zum Wohlbefinden unserer Gäste beitragen.

Paschal Gannon

Paschal hat einen bäuerlichen Hintergrund im Westen Irlands. Die meiste Zeit seines Lebens war er im Bauingenieurwesen im Ausland und in Irland tätig. Paschal schloss 2014 seine Ausbildung zum Berater/Psychotherapeuten und 2016 zum Hypnotherapeuten ab.

„Ich habe einen kreativen und forschenden Geist und meine wahre Leidenschaft ist der Umgang mit Menschen.“ Das Privileg zu haben, einen Teil ihrer „Lebensreise“ zu teilen und ihren Geschichten zuzuhören und sie mitzuteilen. Im Einklang mit dem Ethos des alten irischen Sprichworts „Giorraíonn beirt bóthar“ (Zwei Menschen verkürzen den Weg). Das Glendalough Sanctuary bietet den perfekten Rahmen für das Auftreten dieser Synchronizitäten.“

Michael
brenda ahern glendalough sanctuary

Breda Ahearn

Breda ist Mitglied der Schwestern vom Kreuz und der Passion (CP), Grundschullehrerin im Ruhestand und gehört seit 2005 zum Team von Tearmann, dem heutigen Heiligtum in Glendalough.

 

 

Breda führt die Arbeit, den herzlichen Empfang und die spirituelle Tradition fort, die sie und Pater Michael Rodgers, der das Retreat Haus 1992 gegründet hat, über viele Jahre hinweg geleistet haben.

 

 

"Ich heiße die Menschen im Glendalough Sanctuary willkommen und habe ein offenes Ohr für diejenigen, die ihre Geschichte während der Exerzitien erzählen möchten. Ich bringe meine vielfältigen Fähigkeiten ein, um die Programme des Pilgerzentrums zu bereichern und abwechslungsreich zu gestalten."

Alainn our beloved dog glendalough sanctuary

Álainn

Unser Hund Álainn (Irisch für Beautiful, ausgesprochen Au-Lin) wurde von uns adoptiert, als er 6 Monate alt war und verlassen auf einem Feld gefunden wurde. Die Wohltätigkeitsorganisation Dogs Angels Ireland nahm ihn auf, und er fand seinen Weg zu uns in die Glendalough Sanctuary.
Er bringt uns und all unseren Gästen so viel Freude.


Er lernt gerade, hervorragend zu meditieren und kann sich in der Luft um 180 Grad drehen vor lauter Freude darüber, dass er sein wahres Zuhause gefunden hat. Er liebt es, in Glendalough spazieren zu gehen und zu schwimmen und wird Ihr Herz zum Schmelzen bringen.

Paschal Gannon Glendalough Sanctuary
bottom of page